Umgebung


Ortschaften

Raposeira

Raposeira heißt „Fuchsbau“ und ist ein verschlafenes kleines Örtchen mit einer Pizzeria, zwei Bars, einem Supermarkt und einer Kirche. Hier stand früher das Wohnhaus Heinrich des Seefahrers und seine Gebetskirche Guadalupe befindet sich zwei Kilometer von Raposeira entfernt (ausgeschildert an der EN 125).

Vila do Bispo

Vila do Bispo bietet keine touristischen Attraktionen, jedoch eine kleine Markthalle und weitere Einkaufsmöglichkeiten (Metzger, Bäcker, Apotheke, Handwerkerbedarf, Supermarkt) sowie eine Post und das Verwaltungs- und Gemeindezentrum.

Vila do Bispo

Vila do Bispo

Sagres

Hafen: Kleiner Fischerhafen mit gutem Restaurant. In der Fischhalle auf der rechten Seite kann man im ersten Stock einen Kaffee trinken und dabei das Wiegen des Fangs beobachten (Boote laufen ca. 15 Uhr ein).
Sagres Fort: Spektakuläre Blicke und Sonnenuntergang – immer SEHR windig!!
Leuchtturm Cabo S. Vicente: Südwestlichste Punkt Europas, ebenfalls immer windig.

Lagos

Die ca. 25 Kilometer von Ingrina Sol entfernt gelegene Stadt Lagos mit historischer Altstadt und einem großen Yachthafen ist sehr schön, die Orte auf dem Weg dorthin in der Nebensaison verschlafen und gemütlich, z.B. Luz und Salema. Von Lagos aus bieten sich Bootsausflüge und Strandspaziergänge am ca. 10 Kilometer lange Sandstrand an.
Bootsausflüge von Lagos: Empfehlenswert Dolphin Trips mit Days of Adventure (Speedboot)
Touristeninformation in Lagos: Direkt an der Promenade, versteckt in einem kleinen Eckhaus in der Nähe der Tankstelle.

Surfen

Die Strände an der Westküste sind Surfparadiese. Es gibt sehr viele Surfschulen an der Algarve, die Tages- und Wochenkurse anbieten. Manche Schulen holen die Teilnehmer ab. In Ingrina Sol gibt es ebenfalls ein Surfcamp, die Teilnehmer starten dort und werden auch zurückgebracht – einfach vormittags oder am frühen Abend vorbeigehen und fragen bzw. anmelden. Das Surfcamp arbeitet mit der lokalen Surfschule in Raposeira zusammen: www.nomadsurfers.com

Reiten

Ca. 7 km westlich von Lagos und ca. 15 km von Ingrina Sol entfernt liegt Tiffany’s Riding Centre, direkt an der Bundesstraße N125 Termine nach Vereinbarung, Ermäßigungen bei Online-Buchung im Voraus
www.valegrifo.com

Wandern

Im Monchiquegebirge (höchste Erhebung 900m), ca. eine Dreiviertelstunde mit dem Auto von Ingrina Sol entfernt, gibt es zahlreiche ausgewiesene Wanderrouten.

Golfen

Ca. 10 km vom Haus entfernt liegt der Golfclub Parque da Floresta:
www.parquedafloresta.com

Wassersport

Zwischen Albufeira und Lagos gibt es diverse Spaßbäder.