Umgebung


Restaurants in der Nähe

Diverse Strandrestaurants, einige über die Saison hinaus und auch ganzjährig geöffnet, z.B. am Praia Castelejo und auf dem Küstenweg zwischen den spektakulären Stränden Amado und Bordeira.

A Eira do Mel

In Vila do Bispo gibt es ein Feinschmecker-Restaurant, A Eira do Mel, direkt hinter der Markthalle, am Ortsausgang auf dem Weg an die Westküste. Reservierung in der Hochsaison (Juli – August) empfehlenswert. www.eiradomel.com

In der Straße neben der Post sind zwei portugiesische Restaurants.
Im zweiten (von der Post aus) werden riesige Portionen Fleisch oder Fisch mit Pommes serviert, sehr gut bei großem Hunger.

Westküste

Restaurante Sitio do Forno

An dem Küstenweg zwischen Amado und Bordeira.
Immer wieder schön bei Sonnenuntergang!
Gutes, typisch portugiesisches Essen.

O Paulo

Kleines Restaurant, super gelegen oberhalb des Surfstrands Arrifana, am äußersten Ende, wo sich die Gemäuerreste eines Forts befinden. Toller Ausblick und tolles Essen (Stand Mai 2013). Riesiges Meerwasseraquarium, Spezialität dieser Region, Entenmuscheln, auf der Karte. Wird auch als Vorspeise serviert, sehr lecker.
Fischsuppe: Umwerfend gut, sehr große Portion!

A Tasca

Am Hafen in Sagres, eine der Spezialitäten: gefüllter Tintenfisch „Algarve“.

Ana kocht

für mehrere Personen. Tel.: 933249307